Endodontie / Wurzelkanalbehandlung

 

Kariöse Defekte sind häufige Ursachen von Wurzelentzündungen. Dabei dringen Bakterien in das Innere des Zahnes vor und entzünden den Nerv. Unserer Philosophie der Zahnerhaltung entsprechend, setzen wir alles daran, Ihre natürlichen Zähne dauerhaft zu erhalten. Mittels der Endodontie / Wurzelkanalbehandlung können wir auch einen sehr stark angegriffenen Zahn vor Zahnverlust schützen

 

Zahnerhalt durch ein modernes Therapieprogramm

 

Unser Leistungsspektrum erfasst dabei unter anderem die klassische Wurzelbehandlung unter dem OP-Mikroskop, die Erneuerung suboptimaler Wurzelfüllungen sowie die chirurgische Wurzelspitzenresektion. Wir öffnen den betroffenen Zahn, reinigen und spülen die Wurzelkanäle mit mikroskopisch feinen Instrumenten, entfernen die pathogenen Bakterien und desinfizieren die Wurzel. Anschließend verfüllen wir mittels moderner Wurzelfüllmaterialien den Zahn und beugen einer erneuten Entzündung vor. Danach wird der Zahn durch eine Teilkrone oder Krone stabilisiert und so langfristig erhalten.

 

Die Rettung: Schmerzfreie Wurzelkanalrevision

 

Wurde bei Ihnen zu einem früheren Zeitpunkt eine erfolglose Wurzelbehandlung vorgenommen, können wir oft den Zahn durch die Wurzelkanalrevision retten. Dabei bereiten wir das Wurzelkanalsystem vollständig auf und befreien durch sorgfältige Desinfektion die Wurzelkanäle von Bakterien. Wir sind darauf bedacht, die Behandlung auch bei starker Entzündung schmerzfrei und einfühlsam vorzunehmen.

 

Ihre Vorteile einer Wurzelkanalbehandlung in unserer Zahnarztpraxis:

  • Ausführliche Beratung und Aufklärung vor dem Eingriff
  • Sanfte fachkundige Behandlung unter örtlicher Betäubung
  • Freundliche und einfühlsame Begleitung am Zahnarztstuhl
  • Sehr hohe Chancen auf Zahnerhalt